Wann:               26.September 2021 - 13Uhr

Wo:                   Wilhelm-Grönemeyer-Straße 20, Kimmelsteich

Wanderführer: Familie Maser

Anmeldung:     Ja, unter Telefonnummer 0176-40401330

Kosten:             frei

Was muss ich mitnehmen:

      > Säcke/Bollerwagen/ Schubkarre für Transport der Äpfel zum Wanderheim 

      > Leere Flasche(n), zum abfüllen des Mosts

 

CORONA INFO:

Nach derzeitigem Stand sind die 3G-Regel Voraussetzung (Schüler zählen generell als getestet, Kleinkinder unter 6 Jahren sind befreit).

 

Am Sonntag, 26. September bieten wir ein „Keltererlebnis“ – insbesondere für Kinder und junge Familien – an. Treffpunkt der Teilnehmer ist um 13.00 Uhr im Wendehammer in der Wilhelm-Grönemeyer-Straße 20, in der Siedlung Kimmelsteich. Im benachbarten Feld werden wir dann gemeinsam Äpfel von den Bäumen schütteln und auflesen. Anschließend laufen wir zum Parkplatz vor dem Wanderkeller (Alte Schule). Dort werden die Äpfel gewaschen, gehäckselt und zu Most gepresst.

Wer möchte kann auch Äpfel von zu Haus mitbringen, allerdings keine Großmengen. Für den Transport der Äpfel und die Mitnahme von Most nach Hause bitte geeignete Gefäße (Eimer, Kanister, leere Flaschen u.ä.) ggf. im Bollerwagen mitbringen.

Sonstige Getränke können vor Ort im Wanderkeller erworben werden. Für die Teilnahme bitte bis zum 20. September bei Familie Maser unter den Telefonnummer 0176-40401330 anmelden.

 

Da auch ggf. der Wanderkeller genutzt wird, ist nach derzeitigem Stand die 3G-Regel Voraussetzung (Schüler zählen generell als getestet, Kleinkinder unter 6 Jahren sind befreit).

Wanderer auf Facebook
Wanderer auf Facebook
Besucherzaehler